>Info zum Stichwort gymnasium | >diskutieren | >Permalink 
Pferdschaf schrieb am 17.6. 2016 um 22:26:57 Uhr über

gymnasium

Mein Sohn soll aufs Gymnasium, sie pushen ihn, gaben ihm sogar extra eine 2 in der letzten alles entscheidenden Matheklausur, obwohl er nur 24,5 Punkte von 32,5 Möglichen vorweisen konnte und nach meinem Ermessen ist das eine Drei ! Auch finde ich es viel aussagekräftiger ein schönes rundes Befriedigend als eine zugewünschte 2 zu bekommen. Die Lehrerin rief sogar hier an, an meinem Privattelefon, fragte, warum mein Sohn die Hauptschule besucht, wo er doch aufs Gymnasium gehört. Da habe ich geantwortet, dass ich meinen Sohn nicht überfordern will. Da meinte sie, wenn er vorliest, da drehen sich alle Schüler um und könnens nicht begreifen, wie der lesen kann. Ausserdem hänselten sie ihn, er sei ein Streber und sie würde die Hänseleien öfters beobachten und es täte ihr leid. Da habe ich gelacht, mein Sohn ein Streber, hah, wenn die wüssten, wie faul der ist. Ich weiss nicht, ob ich ihn dahin schicken soll, sind doch da lauter reiche Pimpfe, die setzen ihm bestimmt noch viel mehr zu. Gymnasiasten, schon alleine dieses Wort klingt wie ne schlimme Weltverschwörung. Ich will doch nur ein ganz normales glückliches Kind haben.


   User-Bewertung: /
Ist Dir schon jemals »gymnasium« begegnet? Schreibe auf was dabei geschehen ist.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »gymnasium«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »gymnasium« | Hilfe | Startseite 
0.0031 (0.0012, 0.0009) sek. –– 720785479