>Info zum Stichwort unlängst | >diskutieren | >Permalink 
Die letzten ihrer Art schrieb am 31.1. 2007 um 22:57:10 Uhr über

unlängst

unlängst hörte ich vom nahenden Aussterben folgender Wörter:

beileibe (nicht)
leidig
anheim (fallen)
angedeihen (lassen)
dessenthalben
wessenthalben
wessentwillen
wessentwegen
wohlwissend
nichtsdestominder
geradewegs
abermalig
obtrotz

Um alsbaldige Eingelbung wird dringend gebeten.



   User-Bewertung: +2
Du willst einen englischen Text schreiben? Nehme den englischen Assoziations-Blaster!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »unlängst«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »unlängst« | Hilfe | Startseite 
0.0020 (0.0011, 0.0002) sek. –– 731246097