>Info zum Stichwort Asteroid | >diskutieren | >Permalink 
Schmidt schrieb am 16.2. 2013 um 23:06:00 Uhr über

Asteroid

da sagte irgendein experte im fernseh, das mit dem abschießen ist ja quatsch, weil, dann kommt nur ein hagelschauer statt eines einzigen brockens runter..


darum geht es ja soviel ich weis aber gar nicht, es geht doch darum das ding vom kollosionskurs abzulenken, frühzeitig, wenn man es dann entdeckt, natürlich können da kleinere splitter entstehen die möglicherweise sogar gerade erdkurs halten....was vielleicht gar nicht so unwahrscheinlich ist.

vielleicht war der erdnahe brocken (28.000 km) schon ein militärisch abgelenkter, glaubst Du wir würden das wirklich zu wissen bekommen, und der fast gleichzeitig runtergefallene kleine Brocken ein Teil davon. So unwahrscheinlich ist das nicht. Auch wenn alle medien auffällig oft betont haben er käme aus einer ganz anderen Richtung, ja sicher, erdnah werden sich so ein großer Brocken der auf seiner bahn bleibt und der kleine Brocken der in den Bann der Anziehung gelangt sicher trennen....

Das da Viren drin sind halt ich für ziemlich unwahrscheinlich, aber wenn so ein richtig großer Brocken runterkommt, dann ist das mit den Viren bestimmt nebensächlich.




   User-Bewertung: /
Du willst einen englischen Text schreiben? Nehme den englischen Assoziations-Blaster!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Asteroid«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Asteroid« | Hilfe | Startseite 
0.0030 (0.0011, 0.0010) sek. –– 639330434