>Info zum Stichwort Glaube | >diskutieren | >Permalink 
yogan schrieb am 8.8. 2000 um 17:46:26 Uhr über

Glaube

Wahrer Glaube entsteht aus Prozessen innerer Erfahrung also mit dem Selbst bzw. Gott und festigt sich je tiefer man sinkt und je näher man Gott kommt. Man muß sich mehr mit der Festigung des Glaubens beschäftigen anstatt ihn, einmal gewonnen, mit dem Seziermesser der Analyse und des Zweifels zu zerlegen, solange bis der Zweifel keine Chance mehr hat.


   User-Bewertung: -1
Schreibe statt zehn Assoziationen, die nur aus einem Wort bestehen, lieber eine einzige, in der Du in ganzen Sätzen einfach alles erklärst, was Dir zu Glaube einfällt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Glaube«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Glaube« | Hilfe | Startseite 
0.0011 (0.0005, 0.0002) sek. –– 646360398