>Info zum Stichwort Hemmungen | >diskutieren | >Permalink 
11eoJ schrieb am 16.7. 2007 um 23:18:32 Uhr über

Hemmungen

In der Regel hat jeder Mensch Hemmungen. Und das ist auch ganz normal so. Trotzdem ist das Wort eher negativ behaftet. Wenn man über jemanden sagt, dass er Hemmungen hat, so denkt man doch an eher schüchterne oder verklemmte Persönlichkeiten. Aber kennt nicht jeder unangenehme Situationen, wo man gehemmt ist und nicht das sagen oder tun möchte, worum man gebeten wird?

Los sprich schon ein paar Worte zu den Kongressteilnehmern«

Na komm, hier ist FKK erlaubt und keiner schaut Dir was ab«

Der Onkel Hubert hat Dir als Du noch klein warst auch beim Baden zugeschaut.«

Deine Mama hat dich beim Masturbieren erwischt? Wie geil, erzähl mal...«

Komm Peter, zeig doch mal unseren Gästen das Video, wo du bei der Vorführung den Text vergessen hast«


   User-Bewertung: /
Was hat ganz besonders viel mit »Hemmungen« zu tun? Beschreibe es und erläutere warum.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Hemmungen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Hemmungen« | Hilfe | Startseite 
0.0017 (0.0008, 0.0005) sek. –– 458862947