>Info zum Stichwort Hirnfleisch | >diskutieren | >Permalink 
vvsz schrieb am 24.7. 2002 um 21:42:36 Uhr über

Hirnfleisch

hirn (»brägen«) ist m.w. das einzige lebensmittel, welches »gesünder« wird (also »weniger« fettig und cholesterinig), wenn man gequirltes ei drangibt! (hirn+ei+zwiebelwürfel) * gebraten = gipfel der genüsse.
heutzutage: vorbei, verweht - nie wieder
dank bse usw.
gibt's nicht mal mehr beim türken
(wo ich letzte woche noch eine ganze schüssel hoden hab an der fleischtheke liegen sehen)

leckere und wirklich gesündere alternative:
»falscher brägen«:
tomaten in angebratenen zwiebelwürfeln kurz anschmoren (dürfen nicht zerfallen!)
gequirltes ei drüber, kurz weiterbraten

lecker!



   User-Bewertung: /
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber eine atomische Texteinheit zum Thema »Hirnfleisch«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Hirnfleisch«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Hirnfleisch« | Hilfe | Startseite 
0.0018 (0.0007, 0.0004) sek. –– 556369848