>Info zum Stichwort Zubereitung | >diskutieren | >Permalink 
wauz schrieb am 12.6. 2004 um 14:32:00 Uhr über

Zubereitung

Das Wort Zubereitung bezeichnet sowohl eine Tätigkeit als auch das Ergebnis davon. Üblicherweise ist Zubereitung das Herstellen einer komplexen Verbindung von Nahrungsmitteln. Oder, euphemistisch, das verpanschen von Lebensmitteln. Joghurt-Zubereitung heißt zum Beispiel, dass man jede Menge Stärke oder Gelatine kauft. Die Gelatine wird dazu meist aus Schweineschwarte oder Rinderfüßen hergestellt.
Dann gibt es noch ein speziell für Kinder hergestelltes Milcherzeugnis, angeblich so wertvoll wie ein kleines Steak. Zumindest der Preis ist entsprechend. Im Kleingedruckten liest man dann »Quark-Zubereitung«. Es handelt sich um schlichten Früchtequark. Man könnte ungefähr zweieinhalb Kilogramm Früchtequark bekommen für den Preis einer 250 Gramm Packung dieser feinen Speise.



   User-Bewertung: +1
Was hat ganz besonders viel mit »Zubereitung« zu tun? Beschreibe es und erläutere warum.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Zubereitung«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Zubereitung« | Hilfe | Startseite 
0.0018 (0.0010, 0.0003) sek. –– 573327433