>Info zum Stichwort rauschen | >diskutieren | >Permalink 
KIA schrieb am 6.4. 2002 um 00:06:37 Uhr über

rauschen

was PeterH schreibt, ist ein wesentlicher aspekt dieses
phänomens: das rauschen des wassers in der freien landschaft.
das rauschen von wasser wird in der augenblickswahrnehmung
als etwas konstantes erfahren, etwas nicht-sprechendes
und dadurch anonymes, etwas ohne die anschauung des fließenden
wassers richtungsloses. allerdings nicht nur einfach als geräusch,
sondern räumlich erfüllt.


   User-Bewertung: -1
Trage etwas zum Wissen der gesamten Menschheit bei, indem Du alles was Du über »rauschen« weisst in das Eingabefeld schreibst. Ganze Sätze sind besonders gefragt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »rauschen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »rauschen« | Hilfe | Startseite 
0.0015 (0.0008, 0.0002) sek. –– 635959476