>Info zum Stichwort stehend | >diskutieren | >Permalink 
Acer schrieb am 6.5. 2009 um 14:31:53 Uhr über

stehend

Wird oft in Unterscheidung zu »liegend« und/oder »sitzend« verwendet.

Beschreibt eine Körperhaltung des Menschen, bei der die Knie durchgedrückt, die Beine daher gerade sind, der Oberkörper ist aufrecht.

Tiere können auch auf 4 oder 6 (oder 8?) Beinen stehen. Wir Menschen nicht. Bei uns heißt das dann knien.

Steine liegen in der Gegend rum, aber ein Marmortisch steht.

Stehen heißt auch: nicht laufen, siehe: stehenbleiben.

Stehend misst man die Körpergröße.

Lieber stehend sterben, als kniend leben. (Songtext)

Stehend pinkeln ist eine männliche Unart, die mancher Mann sich aus diesem Grund ungern abgewöhnt, weil er sich als Mann fühlt, wenn er es tut.


   User-Bewertung: +1
Was kann man tun, wenn »stehend« gerade nicht da ist? Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »stehend«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »stehend« | Hilfe | Startseite 
0.0017 (0.0008, 0.0004) sek. –– 624947146