>Info zum Stichwort unerfüllt | >diskutieren | >Permalink 
Superliquida schrieb am 5.4. 2006 um 13:32:50 Uhr über

unerfüllt

Ich empfehle in Zukunft den Mund beim Sprechen etwas weiter aufzumachen. Denn bisher ließen mich die Gespräche mit Ihnen unerfüllt zurück. So unerfüllt, dass man von entleert sprechen kann.
Bedenken Sie, Herr Jokabsen: Lichtleerer Raum lädt zum Schlafen ein. Bitte halten sie Tür und Fenster offen. Wenigstens einen Spalt, jedenfalls weiter offen als bisher. Wenigstens etwas Licht...
Es liegt in ihrem eigenen Interesse. Schlaflieder werden nicht tagsüber gesprochen. Nachts werden sie gesungen und es wird geschlafen. Sie wollen doch kein Tagschläfer sein, Herr Jokabsen?


   User-Bewertung: /
Ist Dir schon jemals »unerfüllt« begegnet? Schreibe auf was dabei geschehen ist.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »unerfüllt«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »unerfüllt« | Hilfe | Startseite 
0.0017 (0.0008, 0.0003) sek. –– 630489936