>Info zum Stichwort Urknall | >diskutieren | >Permalink 
Jo schrieb am 29.3. 2000 um 00:38:51 Uhr über

Urknall

Alles insgesamt ist ein unendlich großes Bewußtsein, miteinander verwoben und vernetzt (wie wir), wissend und nichtwissend, sich ständig
weiter ausdehnend und dazulernend, ohne Anfang und Ende. Jeder von uns ist (und bleibt) er selbst und doch viel mehr. Alles ist Energie, die nie verloren geht sondern nur umgewandelt wird. Gott ist Alles-was-ist. Unsere Realität ist ein großer Traum. Träume sind Realität. Zeit ist Illusion.


   User-Bewertung: +1
Oben steht ein nichtssagender, langweiliger Text? Bewerte ihn »nach unten«, wenn Du Bewertungspunkte hast. Wie geht das?.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Urknall«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Urknall« | Hilfe | Startseite 
0.0023 (0.0015, 0.0003) sek. –– 466908284