>Info zum Stichwort urknall | >diskutieren | >Permalink 
Karla schrieb am 7.3. 1999 um 00:12:27 Uhr über

urknall

Ich kann mir nicht vorstellen, daß das ein Knall war. Im Weltall ist doch alles so langsam. Die Expansion war eben schon immer und geht weiter. Also eine ganz langsame Explosion. Nur, wo kommt der Nachschub her? Müssen wir mit dieser Anzahl von Atomen bis zum Schluß auskommen? Recycling ist wohl doch wichtig? Wieviel Prozent der Gesamt-Atome haben wir eigentlich auf der Erde?


   User-Bewertung: +2
Trage etwas zum Wissen der gesamten Menschheit bei, indem Du alles was Du über »urknall« weisst in das Eingabefeld schreibst. Ganze Sätze sind besonders gefragt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »urknall«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »urknall« | Hilfe | Startseite 
0.0028 (0.0020, 0.0003) sek. –– 481928011