>Info zum Stichwort Spritzverbot | >diskutieren | >Permalink 
Martin schrieb am 4.3. 2013 um 14:58:38 Uhr über

Spritzverbot

Im sexuell-masturbativen Sinne tatsächlich doppelsinnig: Da setzt man etwas in Brand, soll es aber nicht löschen dürfen ...


   User-Bewertung: +7
Du willst einen englischen Text schreiben? Nehme den englischen Assoziations-Blaster!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Spritzverbot«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Spritzverbot« | Hilfe | Startseite 
0.0018 (0.0009, 0.0001) sek. –– 697143161