>Info zum Stichwort Spritzverbot | >diskutieren | >Permalink 
Hermann schrieb am 2.3. 2013 um 15:47:41 Uhr über

Spritzverbot

Das kann total geil werden: Sich (oder den Gegenüber) reizen, ihn gekonnt erregen, zur Weissglut treiben, auf dem Sprung zum Orgasmus halten, aber nicht weiter: Hart, steif, um Erlösung bittend, aber mit einem Spritzverbot belegt. Kann zu Dauergeilheit führen, muss aber nicht.


   User-Bewertung: +6
Juppheidi-Juppheida!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Spritzverbot«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Spritzverbot« | Hilfe | Startseite 
0.0020 (0.0010, 0.0002) sek. –– 685651572