>Info zum Stichwort durchgebrochen | >diskutieren | >Permalink 
ruecker42 schrieb am 25.11. 2008 um 13:48:28 Uhr über

durchgebrochen

... durch eine Glastuere, kein helles Klirren, ein tiefer droehneneder Schlag und dann ein klares Knirschen, verwundertes Stehenbleiben und um sich Schauen, alles hielt die Luft an, kein Blut, nichts gebrochen, ein 'Wunder', Erleichterung. Und? War man nun woanders oder immer noch in der Gegenwart?


   User-Bewertung: +1
Unser Tipp: Schreibe lieber einen interessanten und ausführlichen Text anstatt viele kleine nichtssagende.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »durchgebrochen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »durchgebrochen« | Hilfe | Startseite 
0.0021 (0.0011, 0.0002) sek. –– 702740387