>Info zum Stichwort mausetot | >diskutieren | >Permalink 
eine wissenschaftliche Mitarbeiterin schrieb am 12.7. 2019 um 21:30:19 Uhr über

mausetot

Niemand muss mehr Angst haben, denn das dämliche und zugleich hochgradig gefährliche Pferdschaf, das einst als missglücktes Genexperiment der WHO erschaffen wurde, ist tot. Mausetot. Es wurde ordnungsgemäß geschlachtet.


   User-Bewertung: +1
Was hat ganz besonders viel mit »mausetot« zu tun? Beschreibe es und erläutere warum.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »mausetot«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »mausetot« | Hilfe | Startseite 
0.0043 (0.0026, 0.0004) sek. –– 814444974