>Info zum Stichwort passiert | >diskutieren | >Permalink 
Jörg schrieb am 2.2. 2008 um 13:43:33 Uhr über

passiert

Meine Schwester hatte schon oft mit ihrer Tochter die Schulferien(aus finanziellen Gründen)bei mir verbracht.
Da mein Büro in meinem Haus war,sah ich nie Probleme darin.
Doch im letzten Jahr war es ganz anders.
Meine Schwester mußte nach einigen Tagen zurück in ihr Büro,ließ ihre Tochter Vanessa bei mir.
Vanessa(ihr Alter kann ich nicht preisgeben)war zu einer erregend schönen Person heran gewachsen.
In meiner Sauna fiel mir es das erste mal auf,daß Vanessa eine ungewöhnlich große Klitoris für ihr Alter hatte,sie ragte immer aus ihrer Hautspalte heraus.
Als ich regelrecht darauf starrte,fühlte ich,daß sich etwas bei mir regte und verließ die Sauna,um
mir Abkühlung in meinem Pool zu verschaffen.
Tage später,im Pool tollte sie mit mir im Wasser herum,dabei berührten ihre kleinen spitzen Brüte meinen Körper.
Erneut regte sich mein Glied,ich mußte mich von ihr lösen,damit sie es nicht bemerkt.
Doch nur zwei Tage später,siegte der Trieb in mir,als wir am Beckenrand standen.
Ich stand hinter ihr,spürte ihren zierlichen Körper an mir,wie von selbst griff meine Hand an ihren kleinen Busen,die andere Hand fand ihre Clit,ich streichelte sie dann schob ich ihr mein erregtes Glied zwischen ihre Oberschenkel,rieb mich zwischen ihnen,bis es mir kam.
Es passierte einfach so,ohne daß ich mich bremsen konnte.
Vanessa reagierte nicht überrascht,oder endsetzt,ich fühlte nur,daß sich ihre Clit noch weiter aus der Hautspalte reckte,als ich sie dort rieb.
Es blieb,glücklicherweise,bei dieser Entgleisung.



   User-Bewertung: -1
Juppheidi-Juppheida!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »passiert«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »passiert« | Hilfe | Startseite 
0.0068 (0.0031, 0.0025) sek. –– 820676661