>Info zum Stichwort Baumkänguruh | >diskutieren | >Permalink 
Ago schrieb am 10.6. 2003 um 22:39:17 Uhr über

Baumkänguruh

Ein Baumkänguruh ist ein sogenanntes Eichhorn, was letztes Jahr aus dem Roman eines bekannten schweitzer Fantasy-Schriftstellers ausgebrochen ist, dessen Verlag nicht das Zeichen der Fliege in seinem Wappen führt. Der Polizei ist es nicht gelungen, das Tier zu verhaften. Später ist es dann an einer neuen Infektionskrankheit erkrankt, die ein deutsches Gespenst aus dem Atlantis-Urlaub eingeschleppt hat. Die Krankheit heißt Baakvan. Seitdem ist das Tier Anführer einer fiesen Sekte, die mit Seelen verstorbener Esoteriker handelt. Es wird deshalb auch nicht mehr polizeilich gesucht.

Vertrauliche Information, nicht weitersagen !


   User-Bewertung: +3
Wenn Dir diese Ratschläge auf den Keks gehen dann ignoriere sie einfach.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Baumkänguruh«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Baumkänguruh« | Hilfe | Startseite 
0.0024 (0.0013, 0.0005) sek. –– 732270794