>Info zum Stichwort Nachrichtenschwindel | >diskutieren | >Permalink 
LachBus schrieb am 16.3. 2011 um 00:09:22 Uhr über

Nachrichtenschwindel

Wenn er daran denkt, wird LachBus noch immer schwindelig.

Zum Glück wurde ihm als Vorsitzendem des Zweiten Senats der Dekompressionskammer am LG Lügenburg die Dienstunfähigkeit gem. § 14 BerUnfUG amtsärztlich attestiert.

Er hatte wirklich alles versucht: Reisepillen, CiViAgRalis, Augenschließen, Glas-Wasser-Trinken... es half nichts. Nach dem Richten packte ihn stets dieser unerklärliche Schwindel.

Jetzt ist er nur noch LachBus.


   User-Bewertung: +2
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber einen eigenständigen Text zum Thema »Nachrichtenschwindel«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Nachrichtenschwindel«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Nachrichtenschwindel« | Hilfe | Startseite 
0.0018 (0.0009, 0.0003) sek. –– 742238970