>Info zum Stichwort Nervling | >diskutieren | >Permalink 
schmidt schrieb am 26.2. 2022 um 14:16:04 Uhr über

Nervling

was „Kochbar“ als Markklöschenrezept verkauft enthält völlig Überflüssiges: „das Mark aus den Knochen lösen und sehr fein hacken“...anschließend auslassen. Ich als Markklosexperte sage, das ist vöölig überflüssig das fette bappige Mark fein zu hacken, , einmal in die Pfanne damit, wie es aus dem Knochen rauskommt, da schmilzt es dahin, und was zu grob daherkommt, das wird einfach mit einer gabel in die Pfanne etwas nach unten gedrückt, so schmilzt auch der Rest, Dieses Vorher hacken ist so überflüssig wie ein Kropf. und geht außerdem nicht gut zu machen und macht nur unnötigen dreck. Kochbar. und hinterher das ganze durch ein feines sieb auf die richtig! zerfaserte ausgedrückte Brötchenmasse. Ich bin eben doch der Beste.


   User-Bewertung: /
Wenn Dir diese Ratschläge auf den Keks gehen dann ignoriere sie einfach.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Nervling«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Nervling« | Hilfe | Startseite 
0.0056 (0.0031, 0.0011) sek. –– 832905122