>Info zum Stichwort Spamking-Geschichten | >diskutieren | >Permalink 
sechserpack schrieb am 19.3. 2015 um 16:30:30 Uhr über

Spamking-Geschichten

Ich habe eine Ahnung. Kennt jemand »Lotte und Trudel« - das ist ein fieser Internet-Investigator (nur 1 Person und ein Mann).

Lotte und Trudel also behaupten übereinstimmend, sie hätten besagten Spamking ausfindig gemacht.

Spamking selbst ist auch beunruhigt, weil er im Moment wach ist (er schläft sonst tagsüber).

Nachbarn von Spamking wurden bereits befragt.

"Wir hören nachts ein Rumoren in seiner Wohnung!
Er verpestet das ganze Treppenhaus! Man könnte meinen, er ist schon seit Wochen tot!".

Das Problem ist, dass man eine bekennenden Masochisten im Grunde nicht bestrafen kann.

Lotte und Trudel haben aber ein spezielles Folter-Besteck (chinesisch). Basiert auf Kenntnis der Chakren. Für jedes Chakra ein besonderes Gerät, Chirurgen dürfte es bekannt vorkommen.



   User-Bewertung: /
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind langweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Spamking-Geschichten«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Spamking-Geschichten« | Hilfe | Startseite 
0.0064 (0.0037, 0.0013) sek. –– 815864340