>Info zum Stichwort vorbei | >diskutieren | >Permalink 
Christine schrieb am 6.11. 2018 um 21:37:16 Uhr über

vorbei

Ein bisschen von den goldenen 20-ern hast du noch bei Welt der Wunder geahnt, auch wenn die Glaswände kaum noch erhalten waren, durch die du sehen konntest ohne zu hören. Diese Stummfilmszenen ganz ohne Leinwand wird es so wahrscheinlich so bald nicht wieder geben. Inzwischen braucht jeder Sichtschutz um sich konzentrieren zu können bei ach so gewaltigen Handlungsspielräumen. Was die Rosenbergstraße hatte, was ich so nirgendwo sonst kannte, nicht mal in der Intensivtherapie, waren diese schlafzimmergroßen Fahrstühle, in denen du ganze Stationen auf einen Schlag evakuieren konntest, in denen aber maximal ein oder zwei Leute pro Fahrt standen. Das Maximum an Irrationalität, das sich nur die Wenigsten leisten konnten. Grad als ob es als Multimillionärsloft geplant war.


   User-Bewertung: /
Oben steht ein nichtssagender, langweiliger Text? Bewerte ihn »nach unten«, wenn Du Bewertungspunkte hast. Wie geht das?.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »vorbei«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »vorbei« | Hilfe | Startseite 
0.0021 (0.0009, 0.0005) sek. –– 712232231