>Info zum Stichwort Erdbeben | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 26.8. 2005 um 13:28:10 Uhr über

Erdbeben

Aus allen Ecken sprießen derzeit die Menschen, die das Interim meiner Zeit zwischen Trauer, Doofheit und Erstarkung für kryptische Offerten nutzen. Jüngstes Beispiel mein Versicherungsvertreter, der gerade anbot, meine Gebäudeversicherung um die jüngst hinzugetretenen Angebote Hochwasser und Erdbeben zu erweitern. Wegen der fünf Millimeter, die das niedrigstgelegene der fraglichen Objekte über dem höchsten anzunehmenden Pegel (Baugutachten 1996) liegt, mach ich mich nicht nass, so ein Keller ist auch schnell wieder ausgepumpt. Noch alberner fand ich die Erdbebenversicherung am sicheren Fuß des rheinischen Schiefergebirges und ich entgegnete, sollte jemals ein starkes Erdbeben meine Heimatstadt zerstören, so sei mir dieser Spaß danach auch eine erkleckliche Summe selbstfinanzierter Instandsetzung wert.


   User-Bewertung: +2
Wenn Du mit dem Autor des oben stehenden Textes Kontakt aufnehmen willst, benutze das Forum des Blasters! (Funktion »diskutieren« am oberen Rand)

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Erdbeben«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Erdbeben« | Hilfe | Startseite 
0.0039 (0.0018, 0.0010) sek. –– 580192132