>Info zum Stichwort Erdbeben | >diskutieren | >Permalink 
Nils schrieb am 14.3. 2001 um 01:29:17 Uhr über

Erdbeben

In den äußeren Schichten, der ERDKRUSTE, steigt die Temperatur mit ca. allen 33 Metern Tiefe um 1 °C. Die Stärke der
Kruste beträgt ungefähr 40 Kilometer. Gemeinsam mit dem oberen Teil des ERDMANTELS bildet die Kruste die
LITHOSPHÄRE, die auf der flüssigen ASTENOSPHÄRE schwimmt.

In ca. 2.900 km Tiefe stößt man auf den flüssigen ÄUSSEREN KERN, dessen Temperatur zwischen 2.200 und 2.750 °C
schwanken.

Das »Herz« unserer Erde, der INNERE KERN, liegt ca. 5.120 km tief. Er ist fest, seine Dichte ist ca. 13,5 mal höher als die
des Wassers.
Bei ungefähr 6.370 km Tiefe sind wir am Ende unserer »Reise zum Mittelpunkt der Erde«.

Bei genauem Betrachten der Weltkarte fällt auf, daß zB die Westküste Afrikas und die Ostküste Südamerikas wie Puzzleteile
aneinanderpassen.



Schon seit Jahrmillionen verändert sich das Bild der Erde.
Vor gut 250 Mio. Jahren existierte auf der Erde nur ein
einziger, riesiger Kontinent, die PANGÄA.


   User-Bewertung: 0
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind langweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Erdbeben«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Erdbeben« | Hilfe | Startseite 
0.0182 (0.0006, 0.0007) sek. –– 522369271