>Info zum Stichwort Kochlöffel-Po | >diskutieren | >Permalink 
Koch schrieb am 4.12. 2018 um 17:34:01 Uhr über

Kochlöffel-Po

Den Kochlöffel kenn ich auch noch. Den gabs immer von meiner Mutter. Wenn ich irgendetwas ausgefressen habe, wurde mein Po freigemacht, übers Knie gezogen und dann gab es ausgiebig Schläge mit dem Kochlöffel auf den Blanken Po. Mit 19 bekam ich das letzte Mal von meiner Mutter Schläge auf den Blanken Po.


   User-Bewertung: +1
Was kann man tun, wenn »Kochlöffel-Po« gerade nicht da ist? Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Kochlöffel-Po«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Kochlöffel-Po« | Hilfe | Startseite 
0.0055 (0.0019, 0.0010) sek. –– 649184061