>Info zum Stichwort Gedankenstrich | >diskutieren | >Permalink 
orschel schrieb am 15.7. 2008 um 16:38:32 Uhr über

Gedankenstrich

Wenn man gegen Bezahlung für andere mitdenkt. Demnach sind auf dem Gedankenstrich jede Menge Leute unterwegs, vor allem Freiberufler: alle Berater, ob Steuer- oder Unternehmens-, die Anwälte natürlich, die Werbetexter, die Ghostwriter... selbst an Friseure wird schon die Entscheidung delegiert, was man denn bloß mit dem Bewuchs des hohlen Schädels anfangen soll.

Die riesige Nachfrage nach solchen Dienstleistungen legt den Verdacht nahe, dass so mancher zwar Kohle genug hat, aber keine eigenen Gedanken.


   User-Bewertung: /
Tolle englische Texte gibts im englischen Blaster

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Gedankenstrich«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Gedankenstrich« | Hilfe | Startseite 
0.0020 (0.0009, 0.0005) sek. –– 741830963