>Info zum Stichwort Quelle | >diskutieren | >Permalink 
doraimon schrieb am 30.8. 2001 um 16:17:46 Uhr über

Quelle

Als erstes fällt mir Wasser ein.
Andererseits ist die Quelle auch ein Anfang oder die Ursache für etwas, was danach folgt.
Aus der Quelle bezieht man etwas(Wasserquelle, Wissensquelle, Energiequelle).
Ansich ein positives Wort-klingt auch ein bischen quallig. Hervorquellen klingt aber nicht mehr so schön.


   User-Bewertung: +1
Was kann man tun, wenn »Quelle« gerade nicht da ist? Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Quelle«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Quelle« | Hilfe | Startseite 
0.0018 (0.0009, 0.0002) sek. –– 685204008