>Info zum Stichwort Riesenfickpimmel | >diskutieren | >Permalink 
tigerauge schrieb am 10.2. 2012 um 13:37:52 Uhr über

Riesenfickpimmel

Im Zeitalter der Umschnalldildos ist es kein Problem, für jede Gelegenheit den passenden Pimmel bereitzuhalten. Will man Riesen, Zwerge, Gummipuppen, Ziegen ficken, wichsen, tittenficken oder sonstwas - einfach den passenden Pimmel dran und los geht's. Dann muss sich auch keiner mehr schämen, wenn das echte Ding zu groß oder zu klein ist oder nicht mehr stehen will. Dass man Orgasmen auch vortäuschen kann, wissen wir spätestens seit »Harry & Sally«. Da müssen sich die Kerle eben dran gewöhnen, dass man nicht immer was abkriegt.


   User-Bewertung: /
Was hat ganz besonders viel mit »Riesenfickpimmel« zu tun? Beschreibe es und erläutere warum.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Riesenfickpimmel«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Riesenfickpimmel« | Hilfe | Startseite 
0.0121 (0.0098, 0.0011) sek. –– 821202550