>Info zum Stichwort Scoville-Skala | >diskutieren | >Permalink 
Ugullugu schrieb am 4.2. 2003 um 16:35:29 Uhr über

Scoville-Skala

Die Schärfe von Gewürzen wird nach der 1912 von Wilbur Scoville entwickelten Scoville-Skala angegeben. Die Palette reicht dabei von 0 Scoville für rote, süße Paprikaschoten bis 350 000 Scoville für die sogenannten Habanero-Schoten, die dann wohl ziemlich scharf sind. Ist 1912 nicht auch die Titanic gesunken? Mein Stammpizzamann hat bestimmt noch nichts von dieser Scoville-Skala gehört, aber wenn man den Fehler macht und ihm am Telefon sagtGib alles!«, dann sprengt er diese Skala locker.


   User-Bewertung: +5
Was ist das Gegenteil von »Scoville-Skala«? Erkläre wie es funktioniert.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Scoville-Skala«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Scoville-Skala« | Hilfe | Startseite 
0.0018 (0.0009, 0.0004) sek. –– 746423904