>Info zum Stichwort Volkslieder | >diskutieren | >Permalink 
Dreiwetter schrieb am 15.5. 2003 um 21:18:55 Uhr über

Volkslieder

Ach, ich hab' in meinem Herzen da drinnen
Einen wundersamen Schmerz.
Ja, mir ist mit einem Mal tief da drinnen,
So ganz wundersam ums Herz.
All' meine Blumen will ich Dir schenken,
Und ich will immerfort an Dich denken.
Ach, ich hab' in meinem Herzen da drinnen
Einen wundersamen Schmerz.

All' meine Jugendjahre
Hob dieser Augenblick zurück.
All, meine Wanderjahre
Erfüllt von Sehnsucht nach dem Glück.
Ihr stolzen Träume so mancher Nacht,
Ihr wißt: mein Herz hat in der Fremde
An die Heimat nur gedacht.
Ja, an die Heimat nur gedacht.

Einsam zu wandern,
Wie fällt das doch so schwer
Ohne den andern,
Wie bleibt das Leben leer.
Glaub' an die Liebe
Vertraue dem Geschick,
Schließ nur die Augen
Und baue auf das Glück.

Ach, ich hab' in meinem Herzen da drinnen
Einen wundersamen Schmerz.
Ja, mir ist mit einem Mal tief da drinnen,
So ganz wundersam ums Herz.
All' meine Blumen will ich Dir schenken,
Und ich will immerzu an Dich denken.
Ach, ich hab' in meinem Herzen da drinnen
Einen wundersamen Schmerz.



   User-Bewertung: /
Denke daran, dass alles was Du schreibst, automatisch von Suchmaschinen erfasst wird. Dein Text wird gefunden werden, also gib Dir ein bißchen Mühe.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Volkslieder«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Volkslieder« | Hilfe | Startseite 
0.0023 (0.0011, 0.0007) sek. –– 746502376