>Info zum Stichwort Westbad | >diskutieren | >Permalink 
Werner schrieb am 17.12. 2006 um 15:24:35 Uhr über

Westbad

Rudi schreibt hier von einem Westbad, von dem ich heute das erste Mal höre und mich an Westbahnhof, der sich in Wien befindet und sozusagen ein Hauptbahnhof ist, wo ausschließlich Züge in/aus Richtung Linz, Westöstereich, Schweiz, Deutschland und überhaupt Westeuropa abfanhren und ankommen.

Wenn Rudi schreibt, dass das Westbad türkenverseucht ist, vwermute ich, dass sich diese Bad in einem Ghetto befindet. Ich kenne das von Wien, wo in der Inneren Stadt prozentuell am wenigsten Leute, die nicht aus Österreich sind und es sich dabei her manchmal auch um Diplomat/inn/en handelt als in den Hochburgen wie Ottakring, Hernals etc von Leuten mit ewiner anderen als der Deutschen Muttersprach. Die Grazer Version ist dann sozusagen das Strassganger Bad, das sich in einem Grazer Randbezirk befindet und von den Stadtteleilen, die sozusagen eine Ausländer/innenhochburg sind, gut zu erreichen sind als von den anderen Stadtteilen


   User-Bewertung: /
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind langweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Westbad«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Westbad« | Hilfe | Startseite 
0.0019 (0.0009, 0.0004) sek. –– 722510979