>Info zum Stichwort ordentlich | >diskutieren | >Permalink 
debauch schrieb am 10.2. 2002 um 10:22:31 Uhr über

ordentlich

Ordentlich sein, ist Zeitverschwendung. Um den Zustand der Ordnung herbeizuführen, kostet es Zeit - um den Zustand der Ordnung zu halten, kostet es auch Zeit. Und jede Menge ekelhafter Selbstdisziplin. Außerdem ist es unkreativ. Selbst meine Sweatshirts finden es total erfrischend, wenn sie statt in der Abteilung Pullis bei der Unterwäsche landen. Das schafft Kontakt zwischen Dingen, die sonst nie etwas miteinander zu haben.


   User-Bewertung: +1
Findest Du »ordentlich« gut oder schlecht? Sag dem Blaster warum! Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »ordentlich«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »ordentlich« | Hilfe | Startseite 
0.0018 (0.0009, 0.0004) sek. –– 767396703