>Info zum Stichwort Ossi | >diskutieren | >Permalink 
Das Gift schrieb am 26.8. 2004 um 23:37:18 Uhr über

Ossi

Der gemeine Ossi an sich ist infektiös, dumm wie Stulle mit Brot und zutiefst von erschütternder Niederträchtigkeit vereinnahmt. Nicht nur, dass er gefräßig, fett und arbeitsscheu ist, nein, er ist sogar dreist, aber nicht so dreist wie die sogenannten »strong men« in den indischen Armenvierteln, wie ich mich just heute informieren ließ ... der Deal ist anscheinend nämlich der, dass das zunächst erstmal nur unter Hindi läuft und die ordnen sich nach irgendeiner supertollen Brahma, der Weltseele oder sowas und da gibt's halt den Kopf, Brahma, den die höchste Kaste der Brahmanen einnimmt und die sagt, wo's langgeht. Dann gibt's auch noch irgendwas mit den Armen, viel wichtiger sind aber die Lungen und die Eingeweide, die den Fluss der Dinge sicherstellen und das wird von der Händlerkaste repräsentiert und dann gibt's auch noch die Kaste, die das Untenrum repräsentiert, aber je mehr ich mich hier darüber auslasse, desto komplizierter wird der ganze Kack, daher möchte ich an dieser Stelle ersteinmal den dezenten Hinweis fallen lassen, dass die vorfindlichen olympischen Spiele nichts weiter sind als eine anstößige Art sublimierten Kriegsmanövers ...



   User-Bewertung: +1
Was interessiert Dich an »Ossi«? Erzähle es uns doch und versuche es so interessant wie möglich zu beschreiben.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Ossi«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Ossi« | Hilfe | Startseite 
0.0064 (0.0031, 0.0018) sek. –– 556596274