>Info zum Stichwort Regenbogen | >diskutieren | >Permalink 
Lebowski schrieb am 24.6. 2000 um 23:48:26 Uhr über

Regenbogen

Er wachte zittrig auf und fragte sich als erstes tatsächlich, ob der scheiß Regenbogen gestern Abend schon dagewesen war. Als hätte er nichts besseres zu tun. Wie zum Beispiel nachzudenken, wann er den letzten Schwarzrussen getrunken hatte, und wann er sie zuerst mit den Cocktailschirmchen beworfen und angeschrien hatte und ihr gedroht hatte, sie umzubringen, ja, umzubringen, mit dem Messer, dem großen langen breiten Fleischmesser, das ihre Eltern ihnen zum Fünfundzwanzigsten geschenkt hatte. Und dann, wann er das Bellen des Hundes nicht mehr registriert hatte, nur noch das warme, brodelnde Blut aus der klaffenden Öffnung, das ihm über die Brust rann und über die Arme, das er in den Haaren kleben hatte und in seinem Mund schmecken konnte. Es war ihr Blut, und es machte ihn so wütend. Er hatte sie umbringen wollen, ja, und nun war sie tot, ja, aber er hatte es langsam gewollt und qualvoll, und voller Geschrei und Gekröse, ihr langsam alles aufschlitzen bis sie alle paar Zentimeter ihre Körpers, ihres wunderwunderschönen Körpers blutete. Statt dessen hatte sie es selbst getan, kurz, schmerzlos, ein wuchtiger Schnitt durch den Hals, so wuchtig, dass ihr fast der Kopf hinterrücks abgebrochen wäre, doch vorher klatschte sie zu Boden, und er war hingerannt und hatte abwechselnd geschrien und geheult und gelacht, ja, gelacht hatte er, und dann vor Wut gebrüllt dass er es nicht selbst getan hatte...
Und jetzt, wie er so da lag, den Kopf schwer benebelt vom Alkohol- und Blutrausch der letzten Nacht und dem Rausch der Erinnerung, fiel ihm ein, dass das Blut, dass ihn jetzt über und über bedeckte, gar nicht ihres war, sondern sein eigenes, das Blut aus seinem Bauch, besser gesagt aus dem riesigen Loch, das er sich aus Wut selber hineingeschlachtet hatte. Und ihm fiel ein, dass er ja eigentlich auch schon längst tot war, während eine rote Sonne ihre Glut über die beiden Körper sandte und der Regenbogen langsam verblasste...


   User-Bewertung: +4
»Regenbogen« ist ein auf der ganzen Welt heiß diskutiertes Thema. Deine Meinung dazu schreibe bitte in das Eingabefeld.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Regenbogen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Regenbogen« | Hilfe | Startseite 
0.0059 (0.0028, 0.0020) sek. –– 548888194