>Info zum Stichwort Galeere | >diskutieren | >Permalink 
Marc schrieb am 13.3. 2010 um 15:08:31 Uhr über

Galeere

Bei »Galeere« denken viele sicherlich auch an die dort auf den Ruderbänken schuftenden Galeerensklaven, wie man sie aus Filmen wie »Ben Hur« kennt. Was aber weniger bekannt ist: in der Antike waren die Ruderer auf Galeeren zumeist Soldaten oder zumindest Freiwillige, doch Galeerensklaven gab es in der Antike so gut wie nicht. Die sind eine (besonders fiese) Erfindung des Mittelalters (und es gab sie dann auch noch in der frühen Neuzeit). Typischerweise ruderten dann christliche Galeerensklaven auf muslimischen Galeeren oder muslimische Galeerensklaven auf christlichen Galeeren - an Grausamkeit nahmen die sich vermutlich nicht viel. Die Zustände müssen unbeschreiblich gewesen sein: wie berichtet wird, waren die Ruderer stets angekttet, und mußten selbst ihre Notdurft unter ihre Ruderbank verrichten, so daß diese Galeeren einen unglaublichen Gestank verbreiteten. In einem Text zu dem Thema wurden sie als »schwimmende Konzentrationslager« bezeichnet, was vermutlich gar nicht so übertrieben ist.


   User-Bewertung: /
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind laaaaaaangweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Galeere«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Galeere« | Hilfe | Startseite 
0.0017 (0.0006, 0.0005) sek. –– 708895686