>Info zum Stichwort Hexe | >diskutieren | >Permalink 
Charch schrieb am 10.1. 2001 um 20:38:05 Uhr über

Hexe

Die 'Hexenvervolgung' an sich, ist im Grunde nicht im Mittelalter anzusiedeln. Sie fand - auch und insbesondere - im deutschen Sprachraum, erst ab dem 15. Jahrhundert - in ihrer ekelhaften 'Hochblüte' aber erst im 16. und 17. Jahrhundert statt, gehört - kulturhistorisch betrachtet - also in den Bereich der 'Renaissance'!




   User-Bewertung: -1
Die Verwendung von Gross/Kleinschreibung erleichtert das Lesen!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Hexe«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Hexe« | Hilfe | Startseite 
0.0012 (0.0005, 0.0002) sek. –– 678403484