>Info zum Stichwort Jagdhorn | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 20.6. 2008 um 22:09:00 Uhr über

Jagdhorn

Besonders gut macht sich optisch das sogenannte Parforcehorn, die französische Spielart des Wald- oder eben Jagdhorns: Das mit der ellenlangen Windung, damit man es während der Jagd über der Schulter tragen kann. Wie die meisten oder doch sehr viele Blasinstrumente funktioniert es am besten in Es-Stimmung, woran das eigentlich genau liegt, ist mir musiktheoretisch gesprochen Hekuba. Weber, der Schreifritz! Oder mit Deutschland, Deutschland über alles die Sau verblasen. Mit ein wenig Übung müsste man vielleicht sogar vor der trächtigen Hirschkuh 'Tragedy' von den BeeGees hinbekommen. Das ist in c-moll, aber in der Schonzeit.


   User-Bewertung: /
Denke daran, dass alles was Du schreibst, automatisch von Suchmaschinen erfasst wird. Dein Text wird gefunden werden, also gib Dir ein bißchen Mühe.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Jagdhorn«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Jagdhorn« | Hilfe | Startseite 
0.0021 (0.0009, 0.0005) sek. –– 732008097