>Info zum Stichwort Körper | >diskutieren | >Permalink 
Cuibono schrieb am 21.12. 2000 um 12:24:37 Uhr über

Körper

Ich bin mein Gehirn!

Auch ein Paradoxon? Gibt nicht das Fürwort »mein« an, daß es sich um einen Besitz handelt? Besitzt da etwas sich selbst? Wie verhält die Aussage zu »Ich bin mein KörperSind das widersprüche?

Vielleicht wäre »Ich bin die Totalität meines Gehirns und Körpers« philosophisch korrekter.
Aber gehört das Gehirn nicht zum Körper?

?


   User-Bewertung: +1
Bedenke: Uninteressante und langweilige Texte werden von den Assoziations-Blaster-Besuchern wegbewertet!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Körper«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Körper« | Hilfe | Startseite 
0.0063 (0.0052, 0.0003) sek. –– 736737708