>Info zum Stichwort China | >diskutieren | >Permalink 
Boxer schrieb am 11.11. 2001 um 15:39:00 Uhr über

China

Taiji - die Kunst des chinesischen Schattenboxens

Taiji ist seit Jahrhunderten in ganz China sehr populär. In den frühen
Morgenstunden, bei Sonnenaufgang, sieht man überall in den Parks
vornehmlich alte Männer und junge Frauen, die mit ernsten und
konzentrierten Bewegungen ihre Taiji-Übungen ausführen.
Schattenboxen (Taiji Quan) ist eine Art Gymnastik, die sich durch sehr
langsame Bewegungen auszeichnet. Es soll die Atmung trainieren,
allgemein die Muskeln stärken und die Verdauung fördern. Es ähnelt
der Kampftechnik des Kungfu. Im Gegensatz zu Taiji Quan wird Kungfu
jedoch mit schnellen Bewegungen und teilweisem Einsatz von Waffen
ausgeübt. Im Gegensatz zu Taiji hat Kungfu außerdem das Ziel ,einen
Gegner zu besiegen.


   User-Bewertung: +1
Bedenke: Uninteressante und langweilige Texte werden von den Assoziations-Blaster-Besuchern wegbewertet!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »China«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »China« | Hilfe | Startseite 
0.0098 (0.0074, 0.0011) sek. –– 735936914