>Info zum Stichwort Sex-Optimierung | >diskutieren | >Permalink 
Designerin schrieb am 18.11. 2016 um 11:30:46 Uhr über

Sex-Optimierung

Alles lässt sich optimieren, sofern es einigermaßen konkret ist. Die Natur hat uns Sex als ganz konkrete Aufgabe mitgegeben. Damit wir sie nicht vernachlässigen, hat sie einen Schuss Lust hinein gemischt.

Inzwischen gibt es so viele Menschen auf der Welt, dass die Vermehrung nicht länger die größte Aufgabe ist. Sex hat also heute die Hauptfunktion, uns Lust zu bereiten. Die ist am größten, wenn wir Sex optimieren. Wer will nicht die größte Lust genießen. Also ran an die Sex-Optimierung!

Wenn ich die Lust meines Partners spüre, steigert sich auch meine Lust. Wenn mein Partner meine Lust spürt, steigert sich seine Lust. Es ist ein grenzenloses Nehmen und Geben. Wir spüren die Lust des Partners, wenn sein Körper richtig auf Touren kommt. Anspannung, Aufbäumem, Herausbrüllen. Helft ihm dabei. Vergrößert seine Anspannung noch mehr und mehr.



   User-Bewertung: +2
Schreibe statt zehn Assoziationen, die nur aus einem Wort bestehen, lieber eine einzige, in der Du in ganzen Sätzen einfach alles erklärst, was Dir zu Sex-Optimierung einfällt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Sex-Optimierung«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Sex-Optimierung« | Hilfe | Startseite 
0.0027 (0.0012, 0.0006) sek. –– 689419720