>Info zum Stichwort Hesiod | >diskutieren | >Permalink 
Höflich schrieb am 24.9. 2006 um 13:57:05 Uhr über

Hesiod

Doch es erseufzt' im Innersten Gäa die Riesin,
Schwer beklemmt; und zum Trug' ersann sie verderbliche Arglist.
Schnell, nachdem sie bereitet den Stoff grauschimmerndes Demants,
Schuf sie die mächtige Hipp', und gab den Erzeugten Belehrung.
Mut einredend begann sie, das Herz voll großer Betrübnis:
Kinder von mir und dem Vater, dem Freveler, wolltet ihr jezo
Folgsam sein, wir straften an euerem Vater die schnöden
Kränkungen; denn er zuerst verübele Thaten des Unfugs.

[Anmerkung Höflich: Beschimpfender-Unfug, das muß die Art des in der letzten Zeile erwähnten Unfugs des Uranus wohl gewesen sein. Anders ist der grobe Zorn der Gaia oder Gäa schlicht nicht zu erklären...]


   User-Bewertung: +1
Unser Tipp: Schreibe lieber einen interessanten und ausführlichen Text anstatt viele kleine nichtssagende.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Hesiod«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Hesiod« | Hilfe | Startseite 
0.0076 (0.0051, 0.0011) sek. –– 829572956