>Info zum Stichwort Sand | >diskutieren | >Permalink 
Assoziationistin schrieb am 27.6. 2011 um 20:13:27 Uhr über

Sand

Weich ist er, wenn man auf ihm läuft oder ihn durch die Finger rinnen lässt- und hart, wenn man darauf fällt. Von der Sonne erhitzt kann er einem die Füße verbrennen. Wird er nass, kann man daraus Sandburgen bauen. Wenn es windig ist, sticht er wie kleine Nadeln und brennt in den Augen, knirscht zwischen den Zähnen.


   User-Bewertung: /
Jetzt bist Du gefragt! Entlade Deine Assoziationen zu »Sand« in das Eingabefeld!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Sand«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Sand« | Hilfe | Startseite 
0.0016 (0.0008, 0.0002) sek. –– 715882264