>Info zum Stichwort Zweitausendeins | >diskutieren | >Permalink 
Zabuda schrieb am 19.8. 2004 um 00:39:12 Uhr über

Zweitausendeins

Bücherladen und - versand, der Neunundneunzigpfennigladen unter den Buchverschickern. Schön dabei bisher: meine Duchamp-Biographie, mein Max Liebermann-Bildband und zwei gelungene Krimis aus dem geburtstags-Buchpaket; mies dabei:der Rest aus dem geburtstagsbuchpaket, meine Kafka-Gesamtausgabe und die kaputte J.J.Cale-CD, obwohl die mir mittlerweile auch ohne Zweitausendeins schon unangenehm ist.


   User-Bewertung: +1
Trage etwas zum Wissen der gesamten Menschheit bei, indem Du alles was Du über »Zweitausendeins« weisst in das Eingabefeld schreibst. Ganze Sätze sind besonders gefragt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Zweitausendeins«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Zweitausendeins« | Hilfe | Startseite 
0.0017 (0.0008, 0.0002) sek. –– 687270983