>Info zum Stichwort verdreschen | >diskutieren | >Permalink 
Sonja schrieb am 16.7. 2007 um 13:27:51 Uhr über

verdreschen

Hab auch in meiner Studienzeit zur Untermiete gewohnt. Da regierte auch der kochlöffel und der lederriemen der vermieterin. Mehr als einmal hat sie mir bei regelverstößen meine Sitzfläche kräftig gerötet. Das war in den 60 Jahren und trotz allem hatte ich bis zu ihrem Tod ein guten kontakt zu ihr.


   User-Bewertung: -1
Was kann man tun, wenn »verdreschen« gerade nicht da ist? Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »verdreschen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »verdreschen« | Hilfe | Startseite 
0.0015 (0.0008, 0.0003) sek. –– 767412131