>Info zum Stichwort Prügel | >diskutieren | >Permalink 
Alfred schrieb am 4.3. 2008 um 13:39:12 Uhr über

Prügel

Prügeln

Wenn ich in Abständen von drei Monaten verprügelt werden muss gehört zu meinem glücklichen Wohlbefinden.Nichts ist für mich bedeutungsvoller ,als wenn mir die Domina sagt :

Zieh dich nackt aus ,und marsch auf den Bock ,so weiss ich ,dass alle monatelangen Wünsche in Erfüllung gehen.Nur so
meine grosse Sehnsucht nach dem Teppichklopfer ,Bullenpeitschen Rohrstöcke Reitgerten ,übers Knie nehmen Lederpaddel ,und

einiges mehr mein Arsch in regenbogen farbigen Striemen versetzt.Da bei mir jede extreme Züchtigung über 3 Stunden dauert ,sind mehrere
Damen die an mir dadurch geil werden ,dass es doch nasse Höschen gibt.Noch nie hatte es mir gesundheitlich etwas gemacht ,doch sind die letzten Spuren bei einer strengen Züchtigung erst nach 5-6 Wochen verschwunden.Für eine Domina lässt sich das dann anhören ,wie in einem
Raubtierkäfig .Für ein Wohnhaus in einem Mehrfamilienhaus sehr ungeeignet,da mann mich von weitem hören könnte . Wer hat dafür ein geeigneten Keller ,oder ein Raum ,wo kein Ton an die Oeffendlichkeit kömmen kann,der sollte sich doch melden.Frauen die sich so etwas nicht entgehen lassen möchten ,dürfen sich meleden ,und werde mich mit ihnen in Verbindung setzen.Willkommen sind sadistische Hausfrauen mit
kräftiger dominanter naturverbundenen Veranlagungen.



   User-Bewertung: 0
Denke daran, dass alles was Du schreibst, automatisch von Suchmaschinen erfasst wird. Dein Text wird gefunden werden, also gib Dir ein bißchen Mühe.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Prügel«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Prügel« | Hilfe | Startseite 
0.0026 (0.0014, 0.0006) sek. –– 643040085