>Info zum Stichwort sex | >diskutieren | >Permalink 
Raga schrieb am 13.9. 2005 um 21:00:01 Uhr über

sex

kühle bläue des himmels, schmeckt nach Storm
ecstasy-grasgrün luft und berührtwerden erschaudern unterm durchdrungenwerden unterm

herzzittern und zusammenziehn bei diesen blicken mal in den himmel, mal in die augen, von himmel zu himmel... marihuanamorgens Pink Floyd hören, drucklose momente in

lichtblasen „in the end the love you take is equal to the love you make“ ist die ahnung von einer guten welt in kribbelnden körpern lichtsam zart, bis auf die größte schnittmenge von

hautberührungen wo alles jetzt ist, jetzt, jetzt, ein gleiten, keine momente, ein alles ein strömen, berührtwerden von allem, berühren bewegen wärme haut warmes haar atem haut,

bewegung versinken verschmelzen gleiten fliegen ganz nah ganz fest und tief in allem ganz da sein und dann auseinandergehen, glühend und sauber, selbstverständlich und klar. – “hey

now baby Im beginning to see the lightbilder explodieren sehen im dunkel, neongedanken mit leuchtspur in voller berechtigung der riss in der welt verschwindet



   User-Bewertung: /
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind laaaaaaangweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »sex«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »sex« | Hilfe | Startseite 
0.0285 (0.0276, 0.0004) sek. –– 671790558