>Info zum Stichwort Hundscorona | >diskutieren | >Permalink 
Schmidt Dr. rer.nat. schrieb am 24.3. 2020 um 18:31:07 Uhr über

Hundscorona

Das Hundscorona ist nicht auf den Menschen übertragbar. Aber ein Hund kann sich vom Menschen anstecken lassen. Kotproben ihres Hundes im Mikromaßstab ergeben Aufschluß über den Wurm und Koronabefall. Man könnte Korona auch als eine Vorstufe zu Lungenmetastasen sehen die bei Umstellung der Lebensweise meist auf diesem oder ähnlichen Niveau Stille stehen kommt.


   User-Bewertung: -1
Erfahrungsgemäß zeigt sich, dass Assoziationen, die aus ganzen Sätzen bestehen und ohne Zuhilfenahme eines anderen Textes verständlich sind, besser bewertet werden.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Hundscorona«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Hundscorona« | Hilfe | Startseite 
0.0020 (0.0010, 0.0003) sek. –– 691176483