>Info zum Stichwort Schamfrist | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 7.2. 2005 um 08:29:13 Uhr über

Schamfrist

Bis heute entsinne ich mich des albernen Beispiels für eine Scharade in einem Spielebuch der 60er Jahre, wonach mehrere Frauen nacheinander über die Bühne gehen, von denen die letzte ein Stück Wurst oder Kuchen zu verschlingen hatte. Zu erraten war 'die letzte Frist'. Da frage ich mich doch, welches originelle Bild Herrn Gööck, dem Autor, wohl für das Wort Schamfrist vorschwebte.


   User-Bewertung: +3
Denke daran, dass alles was Du schreibst, automatisch von Suchmaschinen erfasst wird. Dein Text wird gefunden werden, also gib Dir ein bißchen Mühe.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Schamfrist«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Schamfrist« | Hilfe | Startseite 
0.0014 (0.0005, 0.0002) sek. –– 688957330