>Info zum Stichwort Tapirmusik | >diskutieren | >Permalink 
Kulturradio Ebigong schrieb am 23.6. 2011 um 21:30:11 Uhr über

Tapirmusik

Tapirmusik ist neben der Bratpfannenmusik die wichtigste musikalische Kunstform in Ebigong.
Inspiriert von der schwarz-weißen Färbung erwachsener Schabrackentapire, die sich in den Wälder am Ebigong-See tummelten und ihn an Klaviertasten erinnerten, erschuf Emile Entensturz, der komponierenden Metzger, 1903 eine Musik, die an das Röhren und Schnauben dieser edlen Tiere erinnern sollte. Gespielt wird sie traditionellerweise auf Trompeten, in die ein nasses Handtuch gesteckt wird.


Morgen um 18.30 auf KulturradioEbigong: »Eine Tapirsonate in moll«


   User-Bewertung: +1
Was ist das Gegenteil von »Tapirmusik«? Erkläre wie es funktioniert.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Tapirmusik«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Tapirmusik« | Hilfe | Startseite 
0.0023 (0.0010, 0.0004) sek. –– 707771035