>Info zum Stichwort Arschgesichtsyndrom | >diskutieren | >Permalink 
Dr. H. Marco schrieb am 19.1. 2017 um 20:04:35 Uhr über

Arschgesichtsyndrom

Viele Menschen können selbst auf kurze Distanz ein Gesicht nicht von einem nackten Arsch unterscheiden. Diese Erkrankung nennt man auch Arschgesichtsyndrom. Im Rahmen der Arschheilkunde ist diese Krankheit nicht behandelbar. Zuständig ist hier eher die Neurologie oder die Psychiatrie. Trotzdem bietet die Arschheilkundepraxis Leipzig für solche Fälle eine Verhaltenstherapie an, da das Arschgesichtsyndrom oftmals bei einer gründlichen Arschvolluntersuchung durch einen Arschmediziner erstmals als klinische Auffälligkeit erkannt wird.


   User-Bewertung: +4
Was kann man tun, wenn »Arschgesichtsyndrom« gerade nicht da ist? Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Arschgesichtsyndrom«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Arschgesichtsyndrom« | Hilfe | Startseite 
0.0009 (0.0003, 0.0003) sek. –– 636576187