>Info zum Stichwort Bürgergeld | >diskutieren | >Permalink 
wauz schrieb am 27.2. 2010 um 20:02:20 Uhr über

Bürgergeld

Es geht doch viel einfacher:

Alle Arbeitsverhältnisse werden in Verträge mit der PersonalServiceAgentur (PSA) der BundesagenturFürArbeit umgewandelt. Alle noch nicht Beschäftigten werden auch bei der PSA angestellt. Alle Beschäftigten erhalten dann ihren Bedarf nach der Berechnung des jetzigen ArbeitslosengeldII (ALG2) plus eine Leistungszulage nach Ermessen des zuständigen Sachbearbeiters in Höhe von maximal 15%. Da alle Beschäftigten jetzt bei der PSA angestellt sind, können sie je nach Auftragslage auf beliebige Arbeitsplätze verteilt werden. Schließlich kann jeder Spargel stechen (Spargelstechen) oder Schnee schippen (Schneeschippen). Steuerbetrüger/FDP-Mitglieder werden in den Bundesarbeitsdienst (OrganisationWesterwelle) überstellt. Sie erhalten Sachleistungen in Form von Käsebrot und gestreiften Kitteln, zu Weihnachten ein Paar Schuhe.



   User-Bewertung: /
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber eine atomische Texteinheit zum Thema »Bürgergeld«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Bürgergeld«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Bürgergeld« | Hilfe | Startseite 
0.0015 (0.0007, 0.0004) sek. –– 609223527