>Info zum Stichwort Ich-blicke-hinaus-in-die-Nacht-und-sehe-den-Mond | >diskutieren | >Permalink 
heini schrieb am 7.1. 2006 um 23:58:45 Uhr über

Ich-blicke-hinaus-in-die-Nacht-und-sehe-den-Mond

Ich nehme die Stille auf.
Kann nichts dafür, tu' nichts dagegen.
Schlafe tief und fest. Erwache wieder.
Raus aus dem Bett! Raus in die Nacht!
Ich sehe noch, scheint der Mond dochhell. Also schlaf'. Ohne Reue.
Bleib gehend. In deinen Süßen träumen lieg' ich neben dir.


   User-Bewertung: /
Erfahrungsgemäß zeigt sich, dass Assoziationen, die aus ganzen Sätzen bestehen und ohne Zuhilfenahme eines anderen Textes verständlich sind, besser bewertet werden.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Ich-blicke-hinaus-in-die-Nacht-und-sehe-den-Mond«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Ich-blicke-hinaus-in-die-Nacht-und-sehe-den-Mond« | Hilfe | Startseite 
0.0011 (0.0005, 0.0002) sek. –– 609181536