>Info zum Stichwort Bevölkerung | >diskutieren | >Permalink 
Clever kaufen bei Kik schrieb am 23.11. 2010 um 06:49:26 Uhr über

Bevölkerung

Was ist aus dem guten, korrekten, deutschen Wort »Volk« geworden? Bevölkerung hat sich über die Jahre hinweg in den Phrasenjargon der Profipolitiker eingeschlichen und wurde dann stillschweigend von den Medien übernommen. Dabei ist »Bevölkerung« etwas völlig anderes als »Volk«. Bevölkerung bedeutet, dass eine Gegend oder ein Land bevölkert wird, d.h. Menschen sich dort niederlassen. Volk hingegen beschreibt eine ethnische Gruppe oder die Einwohner eines Gebietes oder Landes, im Allgemeinen eines Staates. Das Wort Bevölkerung sollte also eigentlich nur selten Gebrauch finden im Alltag. Denn in seiner korrekten Bedeutung wird es eher selten verwendet. Außerdem klingt es schwul.


   User-Bewertung: /
Findest Du »Bevölkerung« gut oder schlecht? Sag dem Blaster warum! Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Bevölkerung«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Bevölkerung« | Hilfe | Startseite 
0.0048 (0.0022, 0.0012) sek. –– 735932214